Bachelor-Studiengang

Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Die Basis des agrar- und gartenbauwissenschaftlichen Studiums in Weihenstephan ist der Bachelor of Science Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften. Er vermittelt den Studierenden eine breite Grundausbildung in ingenieur-, natur- und biowissenschaftlichen Gebieten. Die Studierenden entscheiden sich zu Beginn des ersten Semesters für das Profil Agrarwissenschaften oder Gartenbauwissenschaften. Absolventinnen und Absolventen dieses Bachelorstudienganges sind breit und fundiert ausgebildete Agrar- oder Gartenbauwissenschaftler/innen, qualifiziert für die Berufswelt oder aufbauende Masterstudiengänge, wie z.B. den Masterstudiengang Agrarwissenschaften und werden auch international anerkannt.

 


Interdisziplinarität

Naturwissenschaften, Ökonomie, Technik und Ökologie werden im Rahmen dieses Studiengangs miteinander verknüpft.

Praxiserfahrungen

Durch vielfältige Praktika und Praxiskurse werden Wissenschaft und Praxis von Beginn an eng miteinander verknüpft.

Innovation

Aktuelle Entwicklungen und Forschungsprojekte sind Bestandteil aller Lehrveranstaltungen und geben Einblicke in die Welt der Wissenschaft

error: Content is protected !!